Informationen für Mütter/Väter

Allein und doch gemeinsam!

Wir richten uns an Paare, Schwangere sowie alleinerziehende Mütter und Väter.

Sie suchen aufgrund Ihrer persönlichen Lebenssituation, einer besonderen Lebensgeschichte oder durch akute Krisensituationen Unterstützung? Sie brauchen Hilfe dabei, den Alltag mit Ihrem Kind/Ihren Kindern und allen Aufgaben, die damit zusammenhängen, gut zu meistern? Dann sind Sie richtig bei uns!

In unserer Gruppe wird Ihnen die Möglichkeit gegeben, sich in einer eigenen Wohnung eine gute Tagesstruktur aufzubauen, den Haushalt zu führen sowie im Alltag Ihren Kindern gerecht zu werden. Voraussetzung für die Aufnahme in unserem Familienwohnen ist die Bereitschaft zur Veränderung und die bestehenden Probleme in Angriff zu nehmen. Gemeinsam entwickeln wir neue Perspektiven. Dafür garantieren wir Ihnen unsere einfühlsame Unterstützung!

Der Spaß kommt bei uns natürlich auch nicht zu kurz. Wir planen Aktivitäten und Feste und unternehmen Ausflüge an den Wochenenden.

Unser Team bietet Ihnen jederzeit Beratung und Unterstützung an sowie stets ein offenes Ohr!

Informationen für das Jugendamt

Die Stationäre Familienbetreuung bietet Platz für fünf Familien mit erhöhtem Hilfebedarf. Jede Familie bewohnt eine eigene Wohnung und wird in einem vollstationären Rahmen, auf der Grundlage der zuvor in einem Hilfeplangespräch vereinbarten Ziele, betreut. Der Standort der Gruppe befindet sich in der Duderstädter Innenstadt.

Ansprechpartner / Päd. Leitung:
Britta Krumenacker
Telefonnummer: 0551 38485812
Rechtsgrundlage:
§§ 19, 32, 34, 35, 35a, 27 und 41 SGB VIII
Platzzahl pro Gruppe:
11 (6 Mütter/Väter, 5 Kinder)
Aufnahmealter:
ab 17 Jahren in Ausnamefällen auch früher
Betreuungsform:
stationär